Wir übernehmen Verantwortung

Das Vermitteln von handwerklichen Techniken und die fortwährende Weiterbildung unserer Auszubildenden ist uns eine Herzensangelegenheit. Seit 2005 bilden wir erfolgreich junge Menschen aus und leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Weiterbildung in unserer Region.

Um eine gleich bleibende Qualität unserer Arbeiten zu garantieren ist eine intensive Weitervermittlung der praktischen und theoretischen Kenntnisse unabdingbar. Deswegen steht bei der Ausbildung unserer Junggärtner nicht nur der kurzfristige Lernerfolg - also das bestehen der Gesellenprüfung - im Vordergrund, sondern die nachhaltige Verinnerlichung angelernter Techniken und Fertigkeiten.

Wenn auch Ihr gerne Bindeglied zwischen Natur und Technik sein wollt und einen Beruf voller Leben sucht, dann bewerbt Euch einfach bei uns.

 

Hier in Kürze alle wichtigen Infos zum Ausbildungsberuf:

Ausbildungsberuf:

Garten- und Landschaftsgärtner

Dauer der Ausbildung:

i.d.R. 3 Jahre

Abschluss:

Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss, Freude am Arbeiten im Freien mit Pflanzen und Steinen, körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Mehr Information:

Weiterführende Informationen über den Beruf des Landschaftsgärtners finden Sie auf der Seite www.landschaftsgaertner.com des Fachverbands Garten & Landschaftsbau und auf Facebook unter www.facebook.com/dielandschaftsgaertner.

 

Der Landschaftsgärtner